Kapellchenausstattung (Urheiligtum)

Vom Urheiligtum gibt es weltweit zurzeit etwa 200 Nachbildungen. Dies sind sogenannte Filialheiligtümer, die dem Urheiligtum außen wie innen nachgebildet sind.
Die Innenausstattung sind: der Altar mit Gnadenbild und Krone, Kreuz der Einheit, Ostkreuz, Kerzenständer, Vatersymbol, Heilig-Geist-Symbol, Ewiglicht-Ampel und die Figuren Apostel Petrus mit dem Schlüssel und Paulus mit dem Schwert, Erzengel Michael und Heiliger Josef und die Bänke. Eine besondere Ausstattung ist der Tabernakel mit seiner Innen- und Außen- bzw. Türverkleidung.

Die aus Edelmetall gefertigten Gegenstände werden u.a. in der Gold- und Silberschmiede der Marienbrüder in Schönstatt angefertigt und restauriert, z.B. neu vergoldet.